Juli, 2019

20Juli(Juli 20)9:0021(Juli 21)17:00Tellington TTouch® REITKURS - Burgenland Das eigene Gleichgewicht spüren - das Gleichgewicht des Pferdes wahrnehmen und positiv unterstützen.

Details

Tellington TTouch®  REITKURS            

Dein Pferd ist zu langsam und du mußt viel treiben?

Oder es ist zu eilig und kann nicht gut Anhalten?

Dein Pferd scheut vor unbekannten Gegenständen?

Dein Pferd trägt den Kopf hinter der Senkrechten und verkriecht sich hinter dem Zügel?

Du hättest gerne das dein Pferd mit der Hinterhand mehr unter seinen Schwerpunkt tritt, den Rücken aufwolbt und im Hals länger und lockerer wird?

Das sind nur einige Themen bei denen das Reiten mit den Tellington Hilfsmitteln, dem Balancezügel, dem Halsring, dem Lindell und dem Rollerbit dir einfache und wirksame Lösungen bietet.

Bei diesem Kurs werden die TTouches und die Führlektionen vorgestellt der Schwerpunkt liegt allerdings beim Reiten mit den Tellington Hilfsmitteln,dem Balancezügel,dem Halsring dem Lindell und dem Rollerbit.

Ort:   Der Krumphof     7561 Heiligenkrez im Lafnitztal   Südburgenland   www.krumphof.at/reiterhof/

Kursorganisation:  Manuela Paradeiser

Ich freue  mich sehr, dass sich Annemarie Suter, eine sehr erfahrene Tellington TTouch Lehrerin der ersten Stunde, enge Vertraute von Linda Tellington-Jones, aus der Schweiz, sie ist auf das Reiten spezialisiert, bereit  erklärt hat zu uns nach Österreich zu kommen. 

Kursleitung:  Annemarie Suter                                                                                                                                     Tellington TTouch-Lehrerin                                                                                                                    Feldenkrais-Lehrerin                        www.annemariesuter.ch 

Kursinhalt: – Basis-Berührungstechniken und ihre Wirkung (TTouches) am Pferdekörper und am eigenen Körper kennenlernen.

– Basis -Techniken der Tellington TTouch® – Führlektionen im Lernparcours 

-Tellington TTouch®- Werkzeuge“, deren Anwendung und Wirkung kennenlernen (Gerte, Körperbänder, Führseil, Balance-zügel, Halsring, Rollerbit, Labyrinth) 

– Das eigene Gleichgewicht spüren – das Gleichgewicht des Pferdes wahrnehmen und positiv unterstützen.

Dauer: 2 Tage täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr incl. einer Stunde Mittagspause.

Kursgebühr für aktive Teilnehmer mit Pferd: Euro 250.-  max. 6 Teilnehmer

Zuschauer,das sind Teilnehmer ohne Pferd: 50.- Euro pro Tag

Leihpferde werden gegen eine Gebühr vom Stall gestellt Gerne kannst Du aber auch mit Deinem eigenem Pferd teilnehmen. Unterbringung der Pferde in der Gästebox kostet 15.- Euro (inkl. Heu)

Kontakt: Kursorganisator: Manuela Paradeiser Mail: manuela@pferde-burgenland.at Tel: 0664 73 60 49 23

organisator

Manuela ParadeiserMobil: +43(0)664 73 60 49 23 Mail: manuela@pferde-burgenland.at A-7522 Kroatisch Ehrensdorf Nr. 23